Unsere Idee:

Bergwandern, das auf die Bedürfnisse unseres

vierbeinigen Begleiters abgestimmt ist, und für

ein Optimum an Sicherheit, sowohl für Hund

als auch für Mensch, sorgt.

Nach einem persönlichen Gespräch

werden wir die Wanderung oder Ausbildung

entsprechend Ihrem Können und Ihren Wünschen

und das Ihres vierbeinigen Begleiters auswählen.

Hierbei orientieren wir uns unter anderem an

den neuesten  wissenschaftlichen Erkenntnissen

von Energie- und Wasserbedarf der Hunde bei

Touren im alpinen Gelände.

 

 

Das bieten wir:

  •  Alpine Hundeausbildung in unserem speziell eingerichteten Übungsgelände am Brauneck für die sichere Fortbewegung im alpinen Gelände.
  • Tipps und Tricks im Umgang mit dem Hund auf Tour.
  • Abseiltraining

    Speziell für Rettungshundestaffeln bieten wir ein ein- oder zweitägiges Abseiltraining mit dem Ziel der Förderung des Vertrauens zwischen Hundeführer und Hund sowie der Stärkung der Zusammenarbeit mit den anderen Teammitgliedern.

     

    

 

 

In unserem speziell eingerichteten Ausbildungsgelände zeigen wir Ihnen

  • Möglichkeiten wie Sie Ihren Hund über anspruchsvolle Passagen

          sicher führen können

  • die Bewältigung schrofigen Geländes im Auf- und Abstieg
  • die Meisterung drahtseilversicherter Wege
  • Sicherungstechniken speziell für den Hund
  • der Umgang mit dem Hund bei kleinen Kletterpassagen,
  • das Sessellift/Schleppliftfahren im Winter
  • und vieles mehr!

Verbringen Sie unvergessliche Stunden am Berg und verbinden Sie professionelle Ausbildung

mit dem Ambiente eines Hüttenaufenthaltes.

Wir organisieren für Sie die Hüttenübernachtung

und machen Sie und Ihren Vierbeiner im Gelände fit.